Weihnachtsstern über Häusern

Danke für das beste Weihnachten!

An diesen Orten wurde Weihnachten gefeiert:

Offene Ohren – das Weihnachtstelefon

Viele Kirchentüren sind in diesen Tagen geschlossen, aber unsere Ohren sind offen für Sie.

Vom 24.-26. Dezember, jeweils von 8-24 Uhr, sind wir da, um zuzuhören. Sie erreichen uns unter folgenden Nummern:

07721 1661 und 07721 1822

Wenn Ihr Herz schwer ist in diesen Tagen, Sie Sorgen haben, Freude oder Trauer, teilen Sie es uns mit. Wir teilen es mit Ihnen!

Beten verbindet

Beten trägt gerade durch die dunklen Tage und Zeiten. Auch wenn vieles in dieser Zeit auf Abstand geschehen muss: Gemeinschaft und Nähe kann auch im Gebet erfahren werden. Wir sind verbunden, wenn wir füreinander beten und uns vertrauend an Gott wenden.

Wir beten für die Menschen in Villingen-Schwenningen:

Aidlinger Schwestern
Aidlinger Schwestern auf der Tannenhöhe
Franziskanerinnen von Heiligenbronn
Schwestern des
Klosters Hegne
  • Stimmen

Um was geht es?

Über ganz Villingen-Schwenningen verteilt, in den Kirchen und in Wohnzimmern, vor Garagen und auf Feldern, in Höfen und Gärten: An vielen Orten wird dieses Jahr in unserer Stadt gemeinsam Weihnachten.​

Neben Gottesdiensten in Kirchen und an besonderen Orten, soll dies in kleinen, selbst organisierten Feiern passieren. Weihnachten findet Stadt ist eine Initiative christlicher Kirchen für Weihnachten trotz Corona.

Hefte für die Gestaltung deiner Feier kannst du auf dem Weg zum Einkauf in Villingen in der Seitenkapelle des Münsters U.L.F und in der ev. Johanneskirche bekommen. Dort stehen auch Kerzen für dich und deine Mitfeiernden bereit.

Werde Teil der Weihnachtsgeschichte